Archiv der Kategorie: Allgemein

Tradition und Freude vereinen sich beim Schützenfest in Disternich 

Disternich – Vom 27. bis 29. Mai 2023  feierten die Bewohner von Disternich ein unvergessliches Fest, das von Freude und Begeisterung geprägt war.

Könige 2023 : o. v. l.: Michelle mit Jungschützenkönig Colin Brill, Alicia mit Schützenkönig Jörn Porta, Carina mit Bruderkönig Sören Porta; u. v. l.: Bezirksbambinikönig Leon Müller, Schülerprinz Elias Vlatten, die drei Blumenmädchen

Bereits am Pfingstsamstagabend begann das Fest mit einem eindrucksvollen Festumzug durch den Ort, bei dem die Ortsvorsteherin Helga Schmidt und die Majestäten des Jahres 2022 abgeholt wurden. Der darauffolgende Eröffnungsball war geprägt vom Abschied der bisherigen Könige, darunter Schützenkönig Sebastian Müller, Jungschützenkönig Jannis Leschner, Schülerprinz Leon Müller und Bruderkönig Guido Engels. Leon Müller wird dem Verein ein weiteres Jahr als Bezirksbambinikönig erhalten bleiben.

Der Sonntag begann mit einem gemeinsamen Kirchgang, an dem sich 50 Schützen beteiligten. Anschließend fand der Wettbewerb um die neue Königswürde statt. Elias Vlatten, der erst in diesem Jahr der Gesellschaft beigetreten ist, wurde zum Schülerschützenkönig gekrönt. Colin Brill sicherte sich den Titel des Jungschützenkönigs. Der Höhepunkt des Tages war der Wettbewerb um den Schützenkönigstitel, den Jörn Porta für sich entscheiden konnte. Sein Bruder Sören Porta wurde zum Bruderkönig gekrönt, dieser Wettbewerb fand an Fronleichnam des Vorjahres statt.

Am Abend feierten die neuen Majestäten gemeinsam mit zahlreichen Besuchern aus Disternich und befreundeten Bruderschaften aus den umliegenden Ortschaften einen berauschenden Königsball. Der Ball wurde durch verschiedene Show Acts bereichert, wobei das Disternicher Tabourcorps „Neffeltal“ besonders herausragte.

Den krönenden Abschluss bildete der große Festumzug am Pfingstmontag. Begleitet von den befreundeten Bruderschaften aus Bessenich, Dorweiler, Friesheim, Lüxheim, Müddersheim, Rövenich und Gladbach, sowie Musikvereinen aus Disternich, Troisdorf und Ahrem präsentierten sich die neuen Majestäten bei strahlendem Sonnenschein den Bewohnern des Ortes.

„Es war wieder so schön wie früher!“, freuten sich die Menschen in Disternich nach den erlebnisreichen Pfingsttagen. Nach den schwierigen Jahren 2020 und 2021 ist die übliche, gehobene Feststimmung in Disternich endlich wieder eingekehrt. Das Schützenfest hat seine Tradition als Höhepunkt des Jahres erfolgreich wiederbelebt und wird sicherlich noch lange in den Herzen der Bewohner nachklingen.

Schützenfest in Disternich vom 27. bis 29. Mai 2023

An den Pfingsttagen feiert die St. Josef Schützenbruderschaft Disternich ihr Schützenfest. Wir laden Sie herzlich ein, dieses Fest mit uns gemeinsam zu feiern.

Samstag, 27. Mai

18:15Abholung der Majestäten und Ortsvorsteherin
mit anschl. Umzug durch den Ort
20:00Eröffnungsball in der Bürgerhalle

Sonntag, 28. Mai

10:15Kirchgang + hl. Messe
anschl.Frühschoppen mit Königsvogelschuß
20:00Großer Königsball

Montag, 29. Mai

10:15Kranzniederlegung am Ehrenmal
ab 11:00Frühschoppen
14:30Festzug durch den Ort
anschl.gemütliches Beisammensein bei Kaffee
und Kuchen in und um die Bürgerhalle

Wir freuen uns Sie zu unseren Veranstaltungen begrüßen zu dürfen. Sei es bei den beiden Bällen am Samstag- und Sonntagabend, zu einem unserer Frühschoppen oder bei Kaffee und Kuchen.

Schützenfeste 2023

In diesem Jahr nehmen wir an folgen Schützenfesten teil.

BruderschaftDatumAbfahrtFestzugAnmerkung
St. Nikolaus Lüxheim
(dritter Sonntag nach Ostern)
30.0414:3015:00Einladung erhalten
St. Hubertus Rövenich
(zweiter Sonntag im Mai)
14.0513:3014:15Einladung erhalten
St. Sebastianus Gladbach
(erster Sonntag nach Christi Himmelfahrt)
21.0514:0014:30Einladung erhalten
St. Josef Disternich
(Pfingsten)
29.0514:30
Fronleichnam in Vettweiß08.06Messe 10:00auf dem Frohnhof (Marktplatz 6 / Nähe Kirche)
St. Antonius Müddersheim
(dritter Sonntag im Juni)
18.0614:0014:30Einladung erhalten
St. Hubertus Friesheim18.0613:4514:30Einladung erhalten
St. Sebastianus Bessenich
(erster Sonntag im Juli)
02.0714:0014:30Einladung erhalten
St. Hubertus Dorweiler09.0714:3015:00Einladung erhalten
Bundesschützenfest Mayen17.0912:0010:00 Messe

Sebastian und Sabine Müller sind das neue Schützenkönigspaar in Disternich

Am Pfingstwochenende feierte die St. Josef Schützenbruderschaft in Disternich, nach zweijähriger pandemiebedingter Pause, wieder ihr Schützenfest. Das Fest startete traditionell am Samstagabend mit Abholung der Ortsvorsteherin Helga Schmidt und den Majestäten des Jahres 2019. Auf dem anschließenden Eröffnungsball verabschiedeten sich König Nils Heimbach, Jungschützenkönig Niklas Oepen, Schülerprinz Jannis Leschner und Bruderkönig Stefan Jansen aus ihren Ämtern. Niklas Oepen bleibt dem Verein für ein weiteres Jahr als Bezirksjungschützenkönig erhalten.

Nach dem traditionellen Gottesdienst am Sonntagmorgen begann ein spannender Wettstreit um die neue Königswürde. Sebastian Müller konnte den Wettbewerb schließlich, als neuer Schützenkönig, für sich entscheiden. Sein Sohn Leon Müller errang die Würde des Schülerprinzen und Jannis Leschner wurde neuer Jungschützenkönig. Komplettiert wurden die neuen Majestäten durch den Bruderkönig Guido Engels, der sich diese Würde bereits im Jahr 2019 sicherte.

Die neuen Majestäten feierten am Abend einen berauschenden Königsball mit vielen Besuchern aus dem Ort sowie einer Vielzahl befreundeter Bruderschaften aus den umliegenden Ortschaften.

Den Abschluss bildete der große Festumzug am Pfingstmontag. Begleitet von den befreundeten Bruderschaften aus Bessenich, Dorweiler, Friesheim, Lüxheim, Müddersheim und Rövenich präsentierten die neuen Majestäten sich, bei strahlendem Sonnenschein, den Bewohnern des Ortes.

Schützenfest in Disternich vom 4. bis 6. Juni 2022

An den Pfingsttagen feiert die St. Josef Schützenbruderschaft Disternich ihr Schützenfest. Wir laden Sie herzlich ein, dieses Fest mit uns gemeinsam zu feiern.

Samstag, 4. Juni

18:15Abholung der Majestäten und Ortsvorsteherin
mit anschl. Umzug durch den Ort
20:00Eröffnungsball in der Bürgerhalle

Sonntag, 5. Juni

10:15Kirchgang + hl. Messe
anschl.Frühschoppen mit Königsvogelschuß
20:00Großer Königsball

Montag, 6. Juni

10:15Kranzniederlegung am Ehrenmal
ab 11:00Frühschoppen
14:30Festzug durch den Ort
anschl.gemütliches Beisammensein bei Kaffee
und Kuchen in und um die Bürgerhalle

Wir freuen uns Sie zu unseren Veranstaltungen begrüßen zu dürfen. Sei es bei den beiden Bällen am Samstag- und Sonntagabend, zu einem unserer Frühschoppen oder bei Kaffee und Kuchen.

Nachruf Ernst Biesemann

Die St. Josef Schützenbruderschaft Disternich trauert um

Ernst Biesemann
Träger des St.-Sebastianus-Ehrenkreus
*17.11.1945 + 29.08.2019

Seit 1961 war Ernst Biesemann Mitglied unserer Schützenbruderschaft. In den Jahren 1961 und 1966 war er der Jungschützenkönig unserer Bruderschaft. Die Königswürde konnte er 1983 erlangen. Seit 1994 führte er unsere Festzüge als Major an. Er war stellvertretender Brudermeister von 1997 bis 2003. Über 20 Jahre hat er im Vorstand das Vereinsleben aktiv mitgestaltet.

Wir sind Ernst Biesemann um seine Verdienste für unsere Schützenbruderschaft zu großem Dank verpflichtet und werden ihm ein ehrendes Andenken bewahren. Wir trauern mit seiner Frau Trudemarie und der ganzen Familie.

Disternich, im September 2019
St. Josef Schützenbruder Disternich 1925 e.V.
Der Vorstand